Democrats Abroad Germany begrüßen die ersten 100 Tage der Präsidentschaft Bidens

Kontaktinformationen
Anya Leonhard
[email protected]
+49 1783265691

BERLIN, 26. April 2021

Am 30. April wird Präsident Biden seit 100 Tagen im Amt sein. 

Nach einer historischen Wahl hat mit Bidens Amtseinführung eine neue Ära der US-amerikanischen Politik begonnen – sowohl in den USA als auch international. Er stand zu Beginn seiner Amtszeit vor zahlreichen Herausforderungen, insbesondere die COVID-19-Pandemie und deren wirtschaftliche Folgen. Auch wurde Präsident Biden mit der präzedenzlosen politische Spaltung der USA und der Unterminierung unserer Demokratie konfrontiert. 

Dennoch hat Präsident Biden bereits eine Reihe von bedeutungsvollen Erfolgen hinter sich. Innenpolitisch hat er das vielfältigste Kabinett der amerikanischen Geschichte aufgestellt, ein Corona-Hilfspaket mit einem Budget von 1,9 Billionen Dollar bewilligt, die Impfungen von mehr als 150 Millionen US-Amerikaner:innen ermöglicht und viele der gefährlichen Fehlentscheidungen seines Vorgängers rückgängig machen können. 

Auf internationaler Ebene hat er mit dem Wiedereintritt in das Pariser Klimaabkommen die Rückkehr zur multilateralen Diplomatie signalisiert und ein klares Datum für den Abzug aller US-amerikanischen Truppen aus Afghanistan festgelegt. Auch macht Biden den Klimawandel zu einer Priorität der Außenpolitik. Die Financial Times bezeichnet all dies als: „Joe Bidens leise revolutionären ersten 100 Tage.“   

Democrats Abroad Germany gibt der deutschen Presse gerne deutsch- und englischsprachige Interviews zu den ersten 100 Tagen der Biden-Administration. Anfragen bitte an Anya Leonhard, [email protected] / Mobil +49 1783265691.

Pressesprecher:innen: 

  • Englisch und Deutsch: Kenton Barnes (Chair), Emily Lines (Vice Chair), Anya Leonhard (Pressesprecherin)

Wenn Sie eine/n Pressesprecher:in aus einer unserer Ortsgruppen wünschen, geben Sie dies bitte in der Anfrage an. Wir verfügen über 14 Ortsgruppen in allen Regionen Deutschlands. 

Über Democrats Abroad 

Democrats Abroad ist die offizielle Auslandsorganisation der US-amerikanischen Demokratischen Partei und ist für 9 Millionen außerhalb der USA lebenden US-Amerikaner:innen verantwortlich. Democrats Abroad wird von der Demokratischen Partei als Staat anerkannt und gibt US-Amerikaner:innen im Ausland  eine demokratische Stimme in unserer Regierung. 

Democrats Abroad Germany ist eine von 48 Ländergruppen weltweit. Die Ländergruppen informieren US-Amerikaner:innen  im Ausland über ihre Rechte und helfen ihnen, am politischen Prozess teilzuhaben.