AGM Media Invitation

Media Invitation: German version below

Democrats Abroad Germany’s Annual General Meeting

Record-high attendance with appearances from U.S. presidential campaigns

 

Munich, January 21, 2020 On January 25, 2020, Democrats Abroad Germany (DA Germany) will hold its Annual General Meeting (AGM) in Munich and focus on the theme "Getting Out the Vote -- At Home and Abroad". 

 

“2020 is going to be a pivotal year for the future of American democracy. At Democrats Abroad Germany, we remain committed to mobilizing the over 100,000 Americans in Germany to restore respect, dignity, and integrity to our nation’s highest offices,” says Candice Kerestan, Chair, DA Germany.

 

On Saturday, January 25, the main meeting will begin with an introduction to our organization and a brief highlight of our activities across Germany over the past year. Our full attention will then be directed at how we can work together nationwide to get out the vote in 2020. In the afternoon, we'll discuss the Global Presidential Primary, Democrats Abroad’s state primary for Americans overseas, and hear from campaigns who will be on the ballot. All Democratic presidential primary candidates’ campaigns were invited to attend, and the Biden, Buttigieg, Gabbard, Patrick, Sanders, Steyer, Warren, and Yang campaigns have agreed to participate.

 

Following the meeting, we’ll gather for a three-course gala dinner at the nearby restaurant Zum Franziskaner and hear from David Shor, an Obama-campaign-trained data analyst who works in close cooperation with many presidential campaigns to examine how data can help Democrats win in 2020. 

 

We would appreciate your interest in this event. If you would like to attend, I would be happy to coordinate interviews with DA Germany leadership as well. 

The meeting will take place on

Saturday, January 25, 2020,

From 09:00 a.m. – 06:00 p.m.  - U.S. Presidential Campaigns will speak at 1:30 p.m.

In the Foyer/Saal at the Literaturhaus (3rd floor), Salvatorplatz 1, 80333 Munich

 

Cocktails and Dinner with Guest Speaker David Shor

From 7:30 p.m. – 10:00 p.m.

At Zum Franziskaner, Studentensaal, Residenzstr. 9, 80333 Munich

 

Announcement: Democrats Abroad’s Global Presidential Primary

All Americans living outside the United States - provided they are eligible to vote, at least 18 years of age on or before November 3, 2020, and members of Democrats Abroad - may participate in Democrats Abroad’s Global Presidential Primary, which will be held worldwide from March 3*-11, 2020.

Democrats Abroad Germany’s 30 polling locations and times are finalized and will be announced January 20, 2020.

*March 3, 2020 is “Super Tuesday,” when 15 state parties, including Democrats Abroad, hold their primaries. Since Democrats Abroad has voting centers in “early” time zones of New Zealand, Australia and across Asia, the first ballots cast on Super Tuesday will be cast in Democrats Abroad’s Global Presidential Primary.

 

Presse-Einladung:

Democrats Abroad Germany Jahresversammlung

Rekordbeteiligung mit Auftritten der US-Präsidentschaftskampagnen

 

München, 21 Januar, 2020 Am 25 Januar, 2020, wird Democrats Abroad Germany (DA Germany) ihre Jahresversammlung (AGM) in München mit dem Fokus auf die Thematik "Getting Out the Vote -- At Home and Abroad" („Wahlbeteiligung“ – zu Hause und im Ausland“ abhalten.

 

„2020 wird ein entscheidendes Jahr für die Zukunft der amerikanischen Demokratie. Bei Democrats Abroad Germany setzen wir uns weiterhin dafür ein, die über 100.000 Amerikaner in Deutschland zu mobilisieren, um den höchsten Ämtern unseres Landes Respekt, Würde und Integrität zu verleihen “, sagt Candice Kerestan, Vorsitzende der DA Deutschland.

Am Samstag, den 25. Januar, beginnt die Jahresversammlung mit einer Einführung in unsere Organisation und einem kurzen Überblick unserer wesentlichen Aktivitäten im vergangenen Jahr in Deutschland. Unsere volle Aufmerksamkeit wird sich dann darauf richten, wie wir bundesweit zusammenarbeiten können, um eine hohe Wahlbeteiligung im Jahr 2020 zu erreichen. Am Nachmittag werden wir über die Global Presidential Primary („globale Präsidentschaftsvorwahl“) und US Bundesstaten Primary Wahlen („Vorwahlen“) von Demokraten im Ausland sprechen. Zudem werden Präsidentschaftskampagnen, die zur Wahl stehen, sich vorstellen. Alle Kampagnen der demokratischen Präsidentschaftskandidaten wurden eingeladen, und die Kampagnen von Biden, Buttigieg, Gabbard, Patrick, Sanders, Steyer, Warren und Yang sagten der Teilnahme zu.

Im Anschluss an die Versammlung werden wir uns zu einem dreigängigen Abendessen im nahe gelegenen Restaurant Zum Franziskaner treffen.  Dort wird David Shor, ein von der Obama-Kampagne ausgebildeter Datenanalyst, welcher eng mit vielen Präsidentschaftswahlkampagnen zusammenarbeitet, einen Vortrag darüber halten wie Datenauswertung dazu beitragen kann damit Demokraten 2020 ihre Wahlen gewinnen.

Wir würden uns über Ihr Interesse an dieser Veranstaltung freuen. Wenn Sie teilnehmen möchten, koordiniere ich gerne auch Interviews mit der Führung von DA Deutschland.

 

Jahresversammlung Datum und Ort

Samstag, den 25 Januar 2020

Von 9:00 Uhr bis18:00 Uhr

Vorträge der U.S. Präsidentschaftskampagnen finden ab 13.30 Uhr statt.

Im Foyer/Saal vom Literaturhaus (3. Stock), Salvatorplatz 1, 80333 München

 

Cocktails und Abendessen mit Gastredner David Shor von 19:30 Uhr – 22:00 Uhr

Ort: Zum Franziskaner, Studentensaal, Residenzstr. 9, 80333 München

 

Bekanntgabe: Democrats Abroad’s Global Presidential Primary (“Globale Vorwahl zur Präsidentschaftswahl“)

Alle außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Amerikaner - vorausgesetzt, sie sind wahlberechtigt, mindestens 18 Jahre alt, am oder vor dem 3. November 2020 und Mitglieder von Democrats Abroad - können an der Global Presidential Primary von Democrats Abroad teilnehmen, die weltweit vom 3. bis zum 11. März 2020 stattfindet.

Die 30 Wahllokale und Öffnungszeiten der Demokraten im Ausland in Deutschland stehen fest und werden am 20. Januar 2020 bekannt gegeben.

Der 3. März 2020 ist ein „Super Tuesday“  („Super-Dienstag“), an dem Demokraten von 15 Bundestaaten, darunter Demokraten im Ausland, ihre Vorwahlen abhalten. Wegen den Wahlen in "frühen" Zeitzonen Neuseelands, Australiens und Asiens werden die ersten Stimmzettel, die am Super Tuesday abgegeben werden, in der Global Presidential Primary von Democrats Abroad abgegeben.