Bans Off Our Bodies: Bundesweite Demonstrationen

Kontaktinformationen
Sarah Carr
[email protected]
+49 172 1756684

 

Democrats Abroad Germany demonstriert bundesweit für reproduktive Rechte

DEUTSCHLAND, 14. Mai, 2022 - Das Grundrecht der Abtreibung in den USA ist nach dem geleakten Urteilsentwurf des Supreme Courts in Gefahr. Dieses Szenario wäre für viele Frauen in den USA katastrophal. Democrats Abroad Germany solidarisiert sich mit Aktivist*innen und Frauen aus aller Welt. Am 14.05.2022 wird bundesweit demonstriert, unter anderem in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Berlin: Pariser Platz 14:00 Uhr, Event-Webseite

Düsseldorf: Konrad-Adenauer-Platz 15:00 Uhr, Event-Webseite

Hamburg: Alsterufer 27/28 11 Uhr, Event-Webseite

München: Königinstr. vor dem US-Konsulat 14:00 Uhr, Event-Webseite

Stuttgart: Kleiner Schlossplatz 11:45 Uhr, Event-Webseite

Democrats Abroad fordert alle Wahlberechtigten auf, sich an den bevorstehenden Zwischenwahlen zu beteiligen. Nur so können Senator*innen und Repräsentant*innen gewählt werden, die den Women’s Health Protection Act verabschieden und somit das Abtreibungsrecht garantieren können.   Mitglieder*innen von Democrats Abroad werden bei den Veranstaltungen anwesend sein, um allen wahlberechtigten US-Wähler*innen bei der Wahlregistrierung zu unterstützen. 

Democrats Abroad Germany stellt zudem gerne deutsch- und englischsprachige Pressesprecher*innen aus unseren Lokalgruppen zur Verfügung, um über das Abtreibungsrecht und reproduktive Rechte in den USA zu sprechen. 

Pressesprecher:innen: 

  • Kenton Barnes (Vorsitzender der Democrats Abroad Germany), Emily Lines (Vize Vorsitzende der Democrats Abroad Germany)
  • Lokale Pressesprecher*innen
    • Tsesa Monaghan (Berlin) 
    • Sarah Carr (München) 
    • Pegi Jones, Nicole Groß (Düsseldorf-Ruhr) 
    • Candice Newton (Hamburg) 

Wenn Sie eine/n Pressesprecher:in aus einer anderen Ortsgruppen wünschen, geben Sie dies bitte in der Anfrage an. Wir verfügen über 14 Ortsgruppen in allen Regionen Deutschlands. 

Über Democrats Abroad 

Democrats Abroad ist die offizielle Auslandsorganisation der US-amerikanischen Demokratischen Partei und ist für 9 Millionen außerhalb der USA lebenden US-Amerikaner:innen verantwortlich. Democrats Abroad wird von der Demokratischen Partei als Staat anerkannt und gibt US-Amerikaner:innen im Ausland  eine demokratische Stimme in unserer Regierung. 

Democrats Abroad Germany ist eine von 48 Ländergruppen weltweit. Die Ländergruppen informieren US-Amerikaner:innen  im Ausland über ihre Rechte und helfen ihnen, am politischen Prozess teilzuhaben.

Click "read more" for the English version.


Bans off Our Bodies: Nationwide Protests

Democrats Abroad Germany protests for reproductive rights

GERMANY, May 14, 2022 – A leaked draft of a majority Supreme Court decision to overturn Roe v. Wade indicates that the right to a safe abortion in the United States is in danger. This nightmare scenario would be catastrophic for reproductive rights in the US.. 

Democrats Abroad Germany stands in solidarity with activists and women in the United States and worldwide. On May 14, 2022, protests will be held in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Munich, and Stuttgart.

Berlin: Pariser Platz 2pm, Event Page

Düsseldorf: Konrad-Adenauer-Platz 3pm, Event Page

Hamburg: Alsterufer 27/28 11am, Event Page

Munich: Königinstr. in front of US Consulate 2pm, Event Page

Stuttgart: Kleiner Schlossplatz 11:45am, Event Page

Democrats Abroad is encouraging all eligible voters to participate in the upcoming midterm election in order to elect representatives who can, if not protect Roe v. Wade, pass the Women’s Health Protection Act, which would also guarantee a woman’s right to abortion access in the US. Members of Democrats Abroad will be present at the events to offer assistance to any eligible US voter who would like help registering to vote from abroad. 

Democrats Abroad is happy to provide interviews with one of the following German and English-speaking press spokespeople. To schedule one please contact [email protected].

  • Kenton Barnes (Chair of Democrats Abroad Germany)
  • Emily Lines (Vice Chair of Democrats Abroad Germany) 
  • Sarah Carr (Munich Press Coordinator)
  • Tsesa Monaghan (Berlin Press Coordinator) 
  • Pegi Jones, Nicole Groß (Düsseldorf Press Coordinators)
  • Candice Newton (Chair of Democrats Abroad Hamburg)